Als 1966er-Jahrgang bin ich ein alter Hase im Geschäft. Mein Handwerk habe ich noch mit Lineal, Letraset, Papier und Bleistift gelernt, bevor ich 1990 meinen Abschluss zum Diplom-Grafiker für Werbung und Design absolvierte und heute selbstverständlich auch die Welt der digitalen Gestaltung beherrsche.

Von Anfang an war und bin ich freiberuflich tätig: zunächst in Frankreich, danach - wieder zurück in Deutschland - einige Jahre als Co-Inhaber einer klassischen Werbeagentur und schließlich mit eigenem Atelier in Marbach am Neckar.

Die Jahre des gemeinsamen Aufbauens und Führens einer Agentur waren eine intensive Zeit mit vielen Erfahrungen und ständig wachsenden Aufgaben von der Entwicklung einfacher Geschäftsausstattungen bis hin zur Konzeption und Umsetzung kompletter Kampagnen inklusive Rundfunk- und Messeauftritten. Die Gründung meines Ateliers in Marbach am Neckar steigerte die individuelle Ausrichtung und Eigenverantwortlichkeit. Auch das Angebot einen Lehrauftrag zu übernehmen, betrachte ich als Anerkennung meiner bisherigen Arbeit und als Ansporn, durch Ideen, Qualität und Engagement zu überzeugen.

Und so kann ich heute - dank perfekter Organisation im Rücken -  das ganze Programm einer Full-Service-Agentur anbieten und mich gleichzeitig auf hochwertiges Design konzentrieren.

Neben durchdachter Konzeption und anspruchsvoller Graphik für Corporate-Design, Printprodukte und Webdesign können sich meine Kunden auch bei der Realisierung und Umsetzung auf  menschliche Kompetenz,  hohen Anspruch und jede Menge Erfahrung verlassen.

Ich bin kein Freund von zu viel Theorie. Das von mir Gestaltete soll nicht nur kurzfristig Kunden generieren, sondern durch Wertigkeit langfristig und emotional Menschen für sich gewinnen.